26. April 2022

Unsere Hilfe kommt an – Danke an alle Spender*innen

Dank Ihrer großzügigen Spenden. So konnten wir dem Dzherelo Rehabilitations Zentrum in Lwiw, das auf die Behandlung von Kindern mit neurologischen Erkrankungen spezialisiert ist, die dringend benötigten Antiepileptika und weitere Medikamente schnell zur Verfügung stellen.
26. April 2022

Arzneimittel für Patienten mit chronischen Darmentzündungen in der Ukraine

Wir danken der Firma Dr. Falk Pharma für die Spende von rund zwei Tonnen Arzneimitteln für Patienten mit chronischen Darmentzündungen in der Ukraine. Gemeinsam mit der Hilfsorganisation NAVIS e.V. konnten wir von APOTHEKER HELFEN e.V. den Transport dieser dringend benötigten Spezialmedikamente schnell abwickeln.
13. April 2022

100 km Ultramarathon Spendenlauf für die Ukraine-Hilfe

„Ich laufe - Sie spenden“ – Unterstützen Sie die Aktion von Apothekerin und Mitglied Heike Obergasser. 100 Kilometer langer Solo-Ultralauf auf dem Trimm-Dich-Pfad in Immenstaad für die Menschen in der Ukraine.
4. April 2022

Aktion Friedenslicht: Pfarrei Christkönig spendet für Ukraine-Hilfe

„Aktion Friedenslicht“: Seit kurzem lädt die Pfarrei Christkönig in München regelmäßig ein zum Friedensgebet für die Menschen in der Ukraine und die Flüchtlinge. Zugleich unterstützt sie APOTHEKER HELFEN mit Spenden. Fast 2500 Euro kamen bislang für Arzneimittel und Hilfsmittel zusammen.
13. März 2022

Ukraine-Krieg: Erste Hilfstransporte sind angekommen!

Der anhaltende Krieg in der Ukraine erschüttert uns alle. APOTHEKER HELFEN e.V. ist gemeinsam mit LandsAid e.V. sofort aktiv geworden, um einen Hilfstransport an die polnische Grenze und in die West-Ukraine zu organisieren.
28. Februar 2022

APOTHEKER HELFEN e.V. bittet um Spenden für Ukraine-Flüchtlinge!

Die Situation in der Ukraine hat sich in den letzten Tagen enorm verschärft. Tausende Menschen sind auf der Flut in westliche Nachbarländer, während ihre Heimat militärisch angegriffen wird. APOTHEKER HELFEN e.V. bittet um Spenden für die Geflüchteten.
3. September 2021

APOTHEKER HELFEN e.V. finanziert Kuraufenthalt für Diabetes-Kinder

Schulungen, sportliche Aktivitäten, gesunde Ernährung, regelmäßige Blutzuckermessungen, Insulin spritzen, APOTHEKER HELFEN unterstützt an Diabetes Erkrankte Kinder in Kaliningrad.
21. Mai 2021

„Glaube an Wunder“ sagt Danke für Medikamente und Spezialnahrung für die Palliativkinder

Im November vergangenen Jahres haben wir das Zentrum „Glaube an Wunder“ wieder finanziell unterstützt. Für gut 7.200 Euro konnten Medikamente und Spezialnahrung für 11 unheilbarkranke Kinder gekauft werden.
23. Januar 2021

„Platz schaffen mit Herz“ – mit Ihrer Kleiderspende APOTHEKER HELFEN unterstützen

Kinder mit unheilbaren Erkrankungen ein Perspektive und Zukunft geben.
23. Januar 2021

„Glaube an Wunder“ – Unsere Spenden kommen an und helfen schwerstkranken Kindern

Seit gut 4 Jahren unterstützen wir den Verein „Glaube an Wunder“ in Kaliningrad. Mit unserer Hilfe können dringend notwendige Medikamente, Spezial-Nahrung und Verbrauchsmittel für schwerst- und unheilbar kranke Kinder und Jugendliche beschafft werden.
30. August 2020

„Platz schaffen mit Herz“ – mit Ihrer Kleiderspende APOTHEKER HELFEN unterstützen

Kinder mit unheilbaren Erkrankungen ein Perspektive und Zukunft geben.
24. August 2020

Schulung für Diabetes-Kinder in Kaliningrad

Gemeinsam lernen Diabetes-kranke Kinder mit der Erkrankung umzugehen.
JETZT SPENDEN