Unterstützung für Menschen in Europa

7. Juni 2024

Hochwasser in Bayern: Wir helfen!

Hochwasser in Bayern, Baden-Württemberg und das Saarland - Wir helfen!
19. September 2023

Diabetes-Kinder Kaliningrad: der Kuraufenthalt war wieder ein voller Erfolg

Mit unserer Unterstützung hatten auch in diesem Sommer 20 junge Diabetikerinnen und Diabetiker aus Kaliningrad die Möglichkeit vom 3. bis 14. Juli 2023 an einem Sommercamp an der Ostsee teilzunehmen.
20. April 2023

Wir unterstützen die Arztpraxis der Obdachlosenhilfe St. Bonifaz in München

Menschen ohne Wohnung, ohne Versicherung mit chronischen Wunden werden in unserem Gesundheitssytem unzureichend versorgt. Wir unterstützen die Benediktiner von St. Bonifaz in Ihrer Ambulanz in München.
27. Februar 2023

Unsere Ukraine-Hilfe läuft weiter

Vor einem Jahr begann der Ukraine-Krieg. APOTHEKER HELFEN e.V. hat gemeinsam mit Partnerorganisationen sofort mit der humanitären Hilfe begonnen. Und wir machen weiter. Ein Rückblick auf unsere Hilfsaktionen.
9. Juni 2022

Große Dankbarkeit für Hilfslieferungen

So zahlreich wie die Lieferungen sind die Dankesschreiben, die uns zeigen, dass die Unterstützung ankommt.
9. Juni 2022

Kinderzentrum „Glaube an Wunder“: APOTHEKER HELFEN spendet gut 6.000 Euro für die spezielle Behandlung von schwerstkranke Kinder in Kaliningrad

Gemeinsam mit unserem Partner „Verein „Projekt ANNA“ haben wir im September 2021 dem Zentrum „Glaube an Wunder“ eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 6.170 Euro zukommen lassen.
26. April 2022

Unsere Hilfe kommt an – Danke an alle Spender*innen

Dank Ihrer großzügigen Spenden. So konnten wir dem Dzherelo Rehabilitations Zentrum in Lwiw, das auf die Behandlung von Kindern mit neurologischen Erkrankungen spezialisiert ist, die dringend benötigten Antiepileptika und weitere Medikamente schnell zur Verfügung stellen.
26. April 2022

Arzneimittel für Patienten mit chronischen Darmentzündungen in der Ukraine

Wir danken der Firma Dr. Falk Pharma für die Spende von rund zwei Tonnen Arzneimitteln für Patienten mit chronischen Darmentzündungen in der Ukraine. Gemeinsam mit der Hilfsorganisation NAVIS e.V. konnten wir von APOTHEKER HELFEN e.V. den Transport dieser dringend benötigten Spezialmedikamente schnell abwickeln.
13. April 2022

100 km Ultramarathon Spendenlauf für die Ukraine-Hilfe

„Ich laufe - Sie spenden“ – Unterstützen Sie die Aktion von Apothekerin und Mitglied Heike Obergasser. 100 Kilometer langer Solo-Ultralauf auf dem Trimm-Dich-Pfad in Immenstaad für die Menschen in der Ukraine.
JETZT SPENDEN