22. Februar 2014

12.500 Euro Hochwasserhilfe für das “Haus an der Brücke”

Die Bewohner der sozialtherapeutischen Wohnstätte „Haus an der Brücke“, welche von der Diakonie Leipziger Land betrieben wird, freuen sich riesig: APOTHEKER HELFEN e.V. hat der Einrichtung für psychisch Kranke eine großzügige Spende in Höhe von 12.500 Euro zur Beseitigung von Flutschäden überwiesen. Die Bewohner und Mitarbeiter haben den symbolischen Scheck entgegengenommen und staunten über den hohen Betrag: „Gewaltig, so ein Haufen Geld“, meinte einer, „das ist ja super!“
22. Oktober 2013

Herzlichen Dank an alle Spender!

Herzlichen Dank an alle Spender! Oktober 2013 Ein herzliches „Danke schön“ sagen Vorstand und Geschäftsführung von APOTHEKER HELFEN e.V. an alle, die zugunsten der Flutopfer gespendet haben! Wir haben uns über jede kleine und große Spende sehr gefreut – zeigen sie doch in eindrucksvoller Weise, wie bereitwillig unser Berufsstand eintritt für Menschen, die in Not geraten sind.
JETZT SPENDEN