26. Juli 2005

Hungerepidemie im Niger, Westafrika

Zuerst kamen die Heuschrecken, dann die Dürre, später die Flut. Westafrika, vor allem das Land Niger, kämpfte 2005 gegen eine dramatische Hungerkatastrophe. Schätzungen zufolge waren 3,6 Millionen Menschen vom Hunger bedroht.
10. April 2005

Hilfe für die Opfer der Hochwasserkatastrophe in Rumänien

APOTHEKER HELFEN e.V. leistete im Frühjahr 2005 Soforthilfe für die Tausende Betroffenen der schweren Überschwemmungen. Gemeinsam mit lokalen Kooperationspartnern konnte Apotheker helfen e.V. die Opfer mit Wasserdesinfektionstabletten und wichtigen Medikamenten versorgen.
JETZT SPENDEN