30. September 2019

Besuch aus Malawi und Ruanda

Wie arbeitet ein Apotheker-Hilfswerk, welche Grundidee der Hilfe haben Sie, wie laufen die Projekte konkret ab? Mit vielen Fragen kamen sechs Pharmaziestudierende aus Malawi und Ruanda zu einem Meeting mit APOTHEKER HELFEN in München.
27. August 2019

Wo es keine Apotheker gibt

Dort unterstützt APOTHEKER HELFEN vor Ort die Kolleginnen und Kollegen den Arzneimittelgebrauch zu verbessern. Wie am Krankenhaus Bassar im Norden Togos.
14. August 2019

Medikamente für zahnmedizinische Behandlung

Im Rahmen ihres jährlichen Einsatzes für die Stiftung „Zahnärzte ohne Grenzen“ behandelte die Münchner Zahnärztin Dr. Tina Kilian zusammen mit ihrem Team in diesem Jahr in Mosambik über 400 Patienten.
7. August 2019

Senegal: Die Maternité stößt an ihre Grenzen

Zwei schwere Geburten in zwei aufeinander folgenden Nächten: Das strapaziert auch eine erfahrene Hebamme.
30. Juli 2019

Einsatz in der Krankenhausapotheke in Bassar

Unser Mitglied Hanna Räder ist gerade im Norden Togos für uns im Einsatz.
18. Juli 2019

Wir unterstützen Diabetes kranke Kinder

Wie fast überall auf der Welt ist auch in Russland Typ-1-Diabetes die häufigste chronische Stoffwechselkrankheit im Kindesalter. APOTHEKER HELFEN e.V. unterstützt einen Verein in Kaliningrad, der die Familien in gemeinsamen Freizeiten schult, mit der Krankheit besser zu leben.
4. Juli 2019

Kaliningrad: „Glaube an Wunder“ bedankt sich für unsere Hilfe

Seit einigen Jahren spenden wir von APOTHEKER HELFEN gemeinsam mit dem Verein „projekt ANNA – Kinderhilfe Kaliningrad e.V.“ regelmäßig für lebensnotwendige Arzneimittel, Hilfsmittel und Spezialnahrung für schwerstkranke Kinder in Kaliningrad.
2. Juli 2019

Fachschaft Pharmazie der LMU: Kuchen und Handys helfen Menschen in Not

Es ist inzwischen gute Tradition, dass die Fachschaft Pharmazie der Ludwig-Maximilians-Universität München einmal im Semester einen Kuchenverkauf veranstaltet und den Erlös an APOTHEKER HELFEN e.V. spendet.
25. Juni 2019

Tansania: Gut geführte Apotheke am Wasso-Hospital

Die Fotos, die uns heute aus Wasso erreicht haben, haben uns sehr gefreut! Denn wir sehen, dass das Haus in der Nähe des Wasso-Hospitals, in dem die neue Apotheke untergebracht werden soll, bereits fertig gebaut ist.
JETZT SPENDEN