7. Juli 2016

Die MEDBOX als App

MEDBOX, die größte Open-Source-Online-Bibliothek für die Gesundheit im Zusammenhang mit der humanitären Hilfe und der Entwicklungshilfe gibt es jetzt auch als App.
5. Juli 2016

Backen für einen guten Zweck

Rübli-Torte, Homunculus-Kuchen und afghanische Samosas: 350 Euro erlöste die Fachschaft Pharmazie in München mit ihrem Kuchenverkauf im Juni – zugunsten von APOTHEKER HELFEN e.V.!
9. Mai 2016

Qualität einmal anders: APOTHEKER HELFEN e.V. beim QZ München-Ost

Wie läuft gute pharmazeutische Hilfe in Entwicklungsländern ab und wird hier die Qualität gesichert?
8. April 2016

Was ist Pharmazie in Entwicklungszusammenarbeit und Katastrophenhilfe?

Universität Tübingen bietet erstmals Kurs für interessierte Studenten und Apotheker an. APOTHEKER HELFEN ist durch seinen Geschäftsführer Andreas Wiegand als einer der Dozenten beteiligt.
10. März 2016

„Wir Apotheker können uns einbringen“

Seit genau einem Jahr ist Apotheker Dr. Andreas Wiegand Geschäftsführer von APOTHEKER HELFEN e.V. Er berichtet über seine Erfahrungen und die Ziele seiner Arbeit. Und erklärt, warum er Ihre Unterstützung braucht.
9. März 2016

10 Jahre LandsAid – wir gratulieren!

Stelzentheater, philippinische Tänze und Poetry Slam: Mit einem phantasievollen, fröhlichen Programm im Stadttheater Landsberg feierte unsere Partnerorganisation LandsAid Ende Februar ihren 10. Geburtstag.
5. Januar 2016

Unsere 150. Spendendose steht in Garmisch-Partenkirchen!

Auch in der Alten Apotheke in Garmisch-Partenkirchen können Apothekenkunden nun für uns spenden. Inhaberin Verena Bockhorni hat sich bewusst entschieden, APOTHEKER HELFEN e.V. zu unterstützen: „Sicherlich gibt es viele Spendenorganisationen, für die es sich lohnt, Geld zu sammeln. Aber APOTHEKER HELFEN e.V. ist etwas Besonderes.
2. Januar 2016

Tolle Spende der Govi-Mitarbeiterinnen

Mit der stolzen Summe von 425,66 Euro unterstützen acht Govi-Mitarbeiterinnen unser Engagement in der Flüchtlingshilfe.
22. Dezember 2015

Wir helfen Flüchtlingen in aller Welt

Knapp 60 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht vor Kriegen, Konflikten und Verfolgung. Wir von APOTHEKER HELFEN e.V. haben deshalb die Hilfe für Flüchtlinge zu einem Schwerpunkt unserer Arbeit in diesem Jahr gemacht. Dieses Engagement werden wir auch 2016 fortsetzen. Helfen Sie uns dabei!
JETZT SPENDEN