Burkina Faso - Land des aufrechten Menschen

Kennen Sie das Land des aufrichtigen Menschen? Das bedeutet der Name des Landes Burkina Faso. Es liegt in West Afrika südlich des Nigerbogens. Früher hieß es eine Zeit lang Obervolta. Das Gebiet wurde von den Franzosen militärisch Ende des 19. Jahrhunderts eingenommen. 1960 wurde Burkina Faso in die Unabhängigkeit entlassen.

Die geografische Lage bedeutet wechseltropisches Klima mit Dürre und Regenperioden. In Extremen kommt es zu Dürren oder Überschwemmungen und in solchen Situationen hat sich Apotheker helfen eingebracht und den Menschen des armen Landes in der Not geholfen.

Unsere Hilfe für Burkina Faso

22. September 2012

Moskitonetze für 1.000 Flüchtlingsfamilien in Burkina Faso

Prävention vor Therapie: APOTHEKER HELFEN e.V. versorgt Flüchtlingsfamilien in Burkina Faso mit Moskitonetzen. Gemeinsam mit der Partnerorganisation HOPE’87 wurden 1.000 Moskitonetze in den Flüchtlingscamps der Provinz Soum verteilt.
22. April 2012

Hungersnot und Trinkwassermangel in der Sahelzone

Im April 2012 stellt APOTHEKER HELFEN e.V. 3 Millionen Wasserentkeimungstabletten und wichtige Medikamente für hungernde Menschen und Flüchtlinge in der afrikanischen Sahelzone zur Verfügung
22. September 2009

Hilfe für die Opfer der Überschwemmungen in Burkina Faso

Im September 2009 erlebte Burkina Faso verheerende Überschwemmungen. APOTHEKER HELFEN e.V. unterstützte die Opfer der Katastrophe mit dringend benötigten Wasserentkeimungstabletten sowie mit Medikamenten und Hilfsmitteln.
JETZT SPENDEN